Aktuelle Informationen

Kuoni steigert Neukundenanteil in Pandemie erheblich

Dienstleistungen wie eine Reiseberatung oder Sicherheiten für Pauschalreisende veranlassen bisherige Selbstbuchende als Folge der Corona-Pandemie immer mehr zum Gang zum Reiseveranstalter: Kuoni registrierte im Jahr 2019 noch 37 Prozent Neukunden, in 2021 waren diese im Vergleich zu den Stammkunden bereits in der Überzahl.

In der Corona-Pandemie müssen bei der Reisevorbereitung zusätzliche Faktoren in Betracht gezogen werden: Ausserordentliche, sich dynamisch entwickelnde Reisebestimmungen, der bestmögliche Schutz der eigenen Gesundheit und jener anderer Menschen oder die Minimierung des finanziellen Risikos für den Fall einer nicht möglichen Durchführung der Reise.

Es sind Fragen, die seit Beginn der Pandemie die Beratungsgespräche prägen und den Reiseveranstaltern eine neue, bisher überwiegend eigenständig buchende Kundschaft bescheren. So steigerten die Kuoni Reisebüros ihren Neukundenanteil zwischen dem Vor-Corona-Jahr 2019 und 2021 von 37.3 auf 50.2 Prozent. «Bei bisherigen Selbstbuchenden nimmt die Bereitschaft zu langwierigen Abklärungen und potenziellen Risiken merklich ab. Unsere Dienstleistungspalette – die Reiseberatung, das Unterstützen bei der Erfüllung von Reisebestimmungen oder die für Pauschalreisekunden weitgehende Befreiung wirtschaftlicher Schäden im Falle einer notwendigen Reiseabsage – erfreut sich in immer weiteren Kreisen grosser Beliebtheit. Das fördert unsere Zuversicht in einer für die gesamte Branche sehr anspruchsvollen Zeit», erklärt Annette Kreczy, Chief Sales Officer bei Kuoni.

Markenbekanntheit führt auch im Web zu mehr Neukunden

Der Anteil der von Neukunden vorgenommenen Onlinebuchungen nahm bei Kuoni zwischen 2019 und 2021 derweil von 31.0 auf 38.0 Prozent zu. Diese Steigerung führt die Reisemarke – neben der technologischen Weiterentwicklung ihrer Website – darauf zurück, dass onlineaffine Menschen die Plattformen bekannter, nationaler und stets erreichbarer Marken in dynamischen Zeiten bevorzugen. Auch Online-Buchenden stehen die Dienstleistungen der Kuoni Reisebüros beziehungsweise ihres rund um die Uhr verfügbaren Pikettdienstes zur Verfügung. Dass der anteilsmässige Zugewinn neuer Kuoni Kundinnen und Kunden jenseits des Internets noch höher ausfällt, unterstreicht die aktuell besondere Bedeutung einer persönlichen Reiseberatung.